Fox Micron RX+ Presentation Set 2er
Fragen zu diesem Artikel?
  • Art-Nr.:CEI156
  • Gewicht: 1,00 kg

Ab 100,00€ bequem finanzieren

Günstige Finanzierung mit der Santander Consumer Bank AG

Diesen Artikel können Sie durch die Santander Bank günstig finanzieren lassen. z.B.:

MonateRate*
1242,08 EUR
2422,04 EUR
3615,38 EUR
Infos zur Finanzierung* Unser Preis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von 504,99 EUR. Effektiver Jahreszins von 9,9% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 9,48% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Etwaige Versandkosten nicht enthalten. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar.
Hinweis schließen

Beschreibung RX+ Bissanzeiger:

- Wetterfest versiegeltes Gehäuse
- Digitale Technik
- D-Tec™ Plus Sensorsystem (DTSS)
- Geringer Stromverbrauch
- CNC-gefrästes Tru-Run™ Schnurlaufrädchen
- Doppel-Multicolor-LEDs (Rot, Grün, Blau, Orange, Lila & Weiß)
- An/Aus-Schalter mit zwei Funktionsmodi (Tag- und Nachtmodus)
- Im Nachtmodus leuchten beide LEDs dezent in der gewünschten Nachtlichtfarbe
- Konischer Hochqualitäts-Lautsprecher
- Stabiles 3/8” Edelstahlgewinde
- Gummieinlagen schützen den Rutenblank
- Ergonomische, gestufte Tonhöhenverstellung (8 Tonhöhen auswählbar: Drehen im Uhrzeigersinn erhöht die Tonhöhe, dagegen gedreht wird sie niedriger)
- Ergonomische, gestufte Sensibilitätsverstellung für das intelligente See Saw-Fehlalarmunterdrückungssystem (8 verschiedene Sensibilitätsstufen wählbar – schauen Sie dafür auf die nachstehende Sensibilitätstabelle im Vergleich zum NTX-R)
- Reichweiten-Testfunktion ermöglicht es, mit dem RX+ Receiver zu überprüfen, ob die Sendereichweite ausreicht
- Warnanzeige bei nachlassender Batteriespannung (LED-Farbe wechselt auf cyanblau, wenn die Batterie gewechselt werden muss)
- Stromausgangbuchse (2.5mm) für den Einsatz von beleuchteten Swingern
- Zwei Unterlegscheibenoptionen: Fest, weich und eine weitere weiche Unterlegscheibe pro Bissanzeiger inklusive
- Wird mit 2 x AA-Batterien betrieben

In allen Sensibilitätsstufen (Ausnahme maximale Sensibilitätsstufe) muss die Schnur eine festgelegte Distanz in eine Richtung innerhalb von 2 Sekunden bewegt werden, um einen Signalton auszulösen. Jede Bewegung in die in die andere Richtung innerhalb dieser Zeit setzt den Sensor wieder auf Null. Die reduziert drastisch Fehlalarme durch Wind oder Wasserbewegungen.

Stufe 1 (Min) 90,0mm
Stufe 2          73,0mm
Stufe 3          56,0mm
Stufe 4          34,0mm
Stufe 5          17,0mm
Stufe 6          11,0mm
Stufe 7            5,6mm
Stufe 8 (Max)  2,8mm

Beschreibung RX+ Receiver:

- Ultra-Long Range - extrem große Reichweite
- Digitale Technik
- Geringer Stromverbrauch
- Batterieladestandsanzeige nach dem Einschalten (4 x grüne LEDs zeigen eine volle/fast volle Batterie an, 3 x grüne LEDs zeigen an, dass die Batterien zwar benutzt sind, aber nicht ausgetauscht werden müssen, 2 x orangene LEDs zeigen an, dass die Batterie schon eher entladen sind, 1 x rote LED zeigt an, dass die Batterie fast leer ist und ausgetauscht werden muss)
- Warnung bei fast entladener Batterie (LEDs blinkt cyanblau auf und zeigt so an, dass die Batterie gewechselt werden muss)
- Übertragung der Warnung bei einer fast leeren Batterie in einem Bissanzeiger (wenn ein RX+ Bissanzeiger eine Warnung wegen fast entladener Batterie anzeigt, wird der Receiver dies auch auf der entsprechenden LED mit der Farbe Cyanblau anzeigen)
- Vibrationsalarm zuschaltbar (über einen Schalter an der Rückseite))
- Zeltlichtfunktion (zuschaltbar über einen Schalter auf der Rückseite, Details dazu finden Sie nachstehend))
- Diebstahlalarm
- Einfache RX+ Micron Registrierung (über einen Schalter auf der Rückseite)
- Bissanzeige-LEDs mit Colour Sync™-Farbsynchronisation
- An/Aus-Schalter & verstellbare Lautstärke
- Hochqualitativer, konischer Lautsprecher
- Befestigungsöse für ein Aufhängeband
- Wird mit 3 x AA Batterien betrieben

Zeltlichtfunktion
Wenn die Zeltlichtfunktion über den Schalter auf der Empfängerrückseite angeschaltet wurde, wird diese wie folgt funktionieren:
- Die Bissanzeige-LEDs am Receiver werden etwas weniger stark aufleuchten, damit der Receiver während des aktiven Zeltlichts nicht zu hell wird.
- Das Zeltlicht leuchtet erst dann auf, wenn drei Signale in kurzer Zeit hintereinander übertragen werden, sodass das Zeltlicht nicht schon bei Schnurschwimmern oder Fehlanzeigen unnötig ständig aufleuchtet.
- Das Zeltlicht entwickelt erst dann seine volle Leuchtkraft, wenn dauerhaft weitere Signale übertragen werden. Wenn mehr als 5 Sekunden lang keine weiteren Signale empfangen werden, erlischt das Zeltlicht wieder langsam.

Artikel bewerten

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Andere Kunden kauften auch folgende Produkte